Author Archives: hekele

Senat schiebt Mobilitätsgesetz erneut auf: Radentscheid fordert klares Bekenntnis von allen Regierungsparteien zu Verabschiedung und Umsetzung des Radgesetzes

Berlin, 13. Oktober 2017. Gestern gab die Berliner Verkehrssenatorin Regine Günther in einem Interview nebenbei bekannt, dass der avisierte Termin für die Verabschiedung des Mobilitätsgesetzes erneut aufgeschoben werde. Damit liegt auch das Radgesetz weiterhin auf Eis. Die Initiative Volksentscheid Fahrrad fordert ein energisches Bekenntnis der Regierung zum Radgesetz und ein Ende des Ränkespiels zwischen den… Read More »

Volksentscheid Fahrrad protestiert mit Sit-in gegen Senatsversagen in der „Radfahrerhölle Oranienstraße“

Berlin, 29. Juli 2016. Die Initiative Volksentscheid Fahrrad ruft heute zum Sit-in in der Oranienstraße auf. Sie protestiert mit 200 – 1000 Radfahrern gegen die Untätigkeit des Senats in der„Radfahrerhölle Oranienstraße“. Seit dem Online-Dialog des Senats zur Radverkehrssicherheit im Jahr 2013 wurde nichts unternommen, um die gefährliche Situation zu verbessern. Die Oranienstraße ist in diesem Online-Dialogunter dieTop-5-Gefährdungsstellen von Berlin gewählt worden. Nicht nur die Sicherheit ist hier gefährdet, auch die Pünktlichkeit der BVG leidet massiv unter Zweite-Reihe-Parkern. Der Volksentscheid Fahrrad unterstützt mit dem Sit-in die neu gegründete Bürgerinitiative Oranienstraße, die Radwege und Tempo 30 fordert.

Volksentscheid Fahrrad stellt mit 105.425 Unterschriften Rekord auf

Berlin, 14. Juni 2016. Die Initiative Volksentscheid Fahrrad hat in 3 ½ Wochen mehr als 105.425 Unterschriften gesammelt. Damit ist sie Berlins schnellster Volksentscheid – sowohl in der Vorbereitung als auch in der Sammelphase. Die Berliner katapultieren damit das Thema Radverkehr direkt in den politischen Wahlkampf. Der Senat könnte mit seinem Deluxe-Programm über 2,1 Mrd.… Read More »

Fahrradstraßen – sicher und entspannt durch Berlin

Nicht umsonst an erster Stelle der Zehn-Ziele-Agenda stehen 350 Kilometer Fahrradstraßen auf Nebenstrecken. Die mindestens fünf Meter breiten Fahrradstraßen werden das Rückgrat des neuen Radfahrnetzes bilden und das Radfahren insbesondere für diejenigen attraktiv machen, die sich auf Hauptstraßen neben dem tosenden Autoverkehr unwohl fühlen.

Initiative „Volksentscheid Fahrrad“ schreibt Entwurf für Berliner Fahrradgesetz

Berlin, 18. Januar 2016 – Die Initiative „Volksentscheid Fahrrad“ hat am vergangenen Wochenende den ersten Entwurf des Berliner Radverkehrsgesetzes (BerRG) erstellt. Ein solches Gesetz wäre ein bundesdeutsches Novum. Es soll nach einem Volksentscheid im Jahr 2017 in Kraft treten. Das Experiment eines „Gesetzes-Hackathon“ ist damit gelungen: 30 Rechts- und Verkehrsexperten haben mit Hilfe von zahlreichen… Read More »