Category Archives: Ziele

Radschnellwege: Auch auf langen Wegen schnell ans Ziel

Schnell und direkt mit dem Fahrrad durch Berlin – ob Pendler, Touristen oder andere Radler: Ziele sollen auch in Berlin mit dem Fahrrad an Staus vorbei, zügig und auf möglichst direktem Weg erreichbar sein. Das 7. Ziel des Volksentscheids greift auf, was in den Niederlanden, in London und Kopenhagen bereits mit Erfolg umgesetzt und erweitert wird: Radschnellwege sollen eine neue, tragende Komponente des Berliner Radverkehrsnetzes werden.

Gefährliche Kreuzungen sicher umgestalten

Innerorts passieren die meisten Unfälle an Kreuzungen. Autofahrer haben es oft nicht leicht, den Überblick über alle Verkehrsteilnehmer zu behalten. Die Verantwortlichen müssen endlich die Sicherheitsprobleme an gefährlichen Knotenpunkten beseitigen.

Radwege an Hauptstraßen – sorgenfrei radeln

Auch Hauptstraßen müssen für Radler sicher und komfortabel befahrbar sein. Handtuchbreite Wege auf dem Bürgersteig reichen ebensowenig wie aufgemalte Radstreifen. Es gibt eine dritte Möglichkeit, die für alle Menschen geeignet ist – inklusive Kinder und Senioren.

Fahrradstraßen – sicher und entspannt durch Berlin

Nicht umsonst an erster Stelle der Zehn-Ziele-Agenda stehen 350 Kilometer Fahrradstraßen auf Nebenstrecken. Die mindestens fünf Meter breiten Fahrradstraßen werden das Rückgrat des neuen Radfahrnetzes bilden und das Radfahren insbesondere für diejenigen attraktiv machen, die sich auf Hauptstraßen neben dem tosenden Autoverkehr unwohl fühlen.